NoNATOd - wider die Jubelfeiern:   

Das Oldenburger Bündnis für den Frieden trifft sich jeweils am 2. Dienstag des Monats
Ort und Zeit: im Ökumenischen Zentrum in der Kleinen Kirchenstraße in Oldenburg um 20 Uhr.

Das Oldenburger Bündnis für den Frieden lädt alle interessierten Personen und Organisationen ein, sich an der Vorbereitung des diesjährigen Ostermarsches zu beteiligen.

Das nächste Treffen findet statt am Montag, 30.3., um 20 Uhr im Ökumenischen Zentrum, Kleine Kirchenstraße 12.

Aufruf zum Ostermarsch 2009 des Oldenburger Bündnis für den Frieden:

Ostermarsch 2009 Oldenburg

Friedenspolitik statt Krieg

Oster-Samstag, 11.4.2009

Zum Ostermarsch rufen auf: Arbeitskreis Asyl, Arbeitskreis Friedenswoche, AStA der Carl von Ossietzky Universität, attac-Oldenburg, Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen - Landesverband Bremen - Niedersachsen DFG-VK, DKP Oldenburg, Evangelische StudentInnen Gemeinde Oldenburg ESG, Linkspartei Oldenburg, Redaktion Oldenburger STACHEL

Die Veranstaltung wird künstlerisch begleitet von Uisge: Uisge

Diesen Aufruf gibt es in verschiedenen Formaten zum laden:

Außerdem: